Erfahrungen mit African Black Soap?

Curt Selzer

"Als Afroamerikaner, der schon seit geraumer Zeit in der Beauty-Welt ist, versuche ich immer, einige afrikanische Produkte mit meinen Lesern zu teilen, aber auch nicht, Evangelist für alle afrikanischen Beauty-Produkte zu sein, aber ich liebe es auch, meine persönliche Sammlung und ein paar besondere Produkte zu haben, also ist meine Lieblingsbeschäftigung mit Ihnen ein besonderes Vergnügen. Im Vergleich mit Warum Gesichtswasser kann es darum spürbar durchschlagender sein.

"Ja, aber wir sind noch nicht da", aber da der Blog immer beliebter wird, kann ich einige fantastische Menschen treffen und meine Erfahrungen mit ihnen teilen.... Hier habe ich einige von ihnen aufgelistet, eines meiner Lieblingsprodukte in meiner Kollektion heißt "Cereal Face Wash" von Adera, über dieses Produkt habe ich einige Beschwerden. Das unterscheidet dieses Produkt stark von sonstigen Artikeln wie etwa Gesichtsreinigung. ... Erstens denke ich, es riecht sehr trocken, wenn es auch nach der ersten Anwendung aufgetragen wird.... Zweitens ist die Seife selbst nicht wirksam... Es bleibt nur sehr wenig Schaum übrig.

"Natürlich spielt es keine Rolle, was Sie für die Gesichtsreinigung verwenden, es gibt immer eine, die für Ihre Haut am besten geeignet ist." Seit 8 Jahren fertige ich eine Seife nach traditionellen afrikanischen Rezepten und arbeite mit den uralten Techniken der traditionellen Seifenherstellung in Afrika, um eine Seife zu entwickeln, die effektiver ist als herkömmliche Seifen und sich erstmals für eine Vielzahl von Hauttypen eignet.